Diese Stelle teilen

Wir sind eine mittelständische Unternehmensgruppe mit 18 eigenen Vertriebsgesellschaften in Europa, Nordamerika, Asien und Australien und beschäftigen insgesamt über 1.200 Mitarbeiter. Wir zählen weltweit zu den führenden Herstellern unserer Branche und exportieren unsere Produkte in über 120 Länder. Die Schwerpunkte unserer Fertigung sind Stanz- und Umformtechnik, Schweißen und Montage sowie Kunststoffverarbeitung. Unsere Kunden sind überwiegend Industriefirmen, die unsere Produkte in ihre Erzeugnisse einbauen sowie der technische Fachhandel.

Eine seriöse, dynamische Geschäftspolitik, die Qualität unserer Produkte und ein gutes Betriebsklima sind die Grundlagen unseres anhaltenden Erfolges. Im Zuge unseres weiteren Wachstums suchen wir Sie als

Betriebsmittelkonstrukteur Kunststoff (m/w/d)

 

Unser Angebot

  • Langfristiger und sicherer Arbeitsplatz in einer expandierenden, zukunftsorientierten und gesunden mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre in einem modernen Umfeld und kurze Entscheidungswege
  • Gründliche Einarbeitung in das entsprechende Aufgabengebiet
  • Faire, markt- und leistungsgerechte Vergütung
  • Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung neuer Spritzguss-Werkzeuge vom Konzept bis zur Serienreife
  • Fertigungsgerechte Ausgestaltung von Vorrichtungen, Werkzeugen und Arbeitsplätzen nach Vorgaben der zu fertigenden Bauteile (3D-Modelle) gemäß Zeichnungen, Skizzen und Entwürfen
  • Optimierung von Werkzeugkonzepten mit Hilfe von Moldex 3D
  • Untersuchung von Konstruktionsänderungen auf Ausführbarkeit und Funktion
  • Erstellung von Zeichnungen und technischer Dokumentation
  • Kontinuierliche Optimierung von Betriebsmitteln und Prozessen

 

Ihr Profil

  • Ingenieurstudium mit der Vertiefung Kunststofftechnik oder Technikerabschluss mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Konstruktion von Spritzguss-Werkzeugen
  • Erfahrung im Umgang mit PTC Creo, idealerweise mit der Creo Expert Moldbase Extension (EMX)
  • Erfahrung im Umgang mit einer Füllsimulationssoftware, idealerweise Moldex 3D
  • Grundkenntnisse in SolidWorks wünschenswert
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Jobspreader

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), die Sie uns bitte in unserem Karriereportal zusenden. Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Raumann (Telefon: 07428 932-191) gerne zur Verfügung.

Standort: 

Rosenfeld, DE, 72348

Datum:  22.06.2022
Unternehmen: Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG